DiePürierteMaus

Alice hat Probleme mit der Liebe; stets verknallt sie sich in den falschen Mann und der ist verheiratet. Dieses Mal ist es Michael und Alice ist in Therapie, doch es fällt ihr schwer sich zu distanzieren. 
Als bei Alice ein Küchenrohr verstopft ist und Hausmeisterin Shelley ihren Weg kreuzt, engagiert sie die junge durch Brandwunden entstellte Frau als Reinigungskraft. Do so schüchtern wie Shelley auch sein mag, stille Wasser sind tief und Shelley Seele ist schwarz wie die Nacht.