TötetDieHöllenbrutOder
WieAshWilliamsNochEinenDraufsetzt

Ash vs Evil Dead Season 2 von Sam Raimi, Ivan Raimi, Tom Spezialy für Starz

 

Based on Characters by Sam Raimi
Developed by Sam Raimi, Ivan Raimi, Tom Spezialy
Starring: Bruce Campbell, Ray Santiago, Dana DeLorenzo, Jill Marie Jones, Lucy Lawless, Michelle Hurd, Ted Raimi, Pepi Sonuga
Composer(s) Joseph LoDuca
Country of origin United States
Original language(s) English
No. of seasons 2
No. of episodes 20 (list of episodes)
Production Executive producer(s): Robert Tapert, Sam Raimi, Bruce Campbell, Craig DiGregorio
Producer(s): Chloe Smith, Aaron Lam, Rick Jacobson, Sean Clements, Dominic Dierkes
Cinematography : Dave Garbett, John Cavill
Editor(s) Bob Murawski
Running time 25–37 minutes, 41 minutes (pilot)
Production company(s) Renaissance Pictures
Release: Original network Starz
Picture format: 720p (16:9 HDTV), 4K (UHDTV)[2]
Original release October 31, 2015 – present
Chronology Preceded by Army of Darkness


Während Ash, Pablo und Kelly, aber vor allem Ash in Jacksonville die Sau rauslassen, muss sich Ruby eingestehen, dass sich ihre Kinder gegen sie stellen. Sie wollen das Necronomicon, um ihren Vater Baal aus der Hölle zu holen und entziehen Ruby zunehmend ihre Kräfte, aber vor allem ihre Unsterblichkeit. So bleibt ihr nichts anderes übrig, als Ash eine freundlich-dämonische Einladung zu senden und ihn nach Elk Grove zu befördern. Dort trifft Ash dann nicht nur auf Unappetitliches, sondern auch seine Verflossene Liebe, noch mehr Dämonen, dann doch irgendwann Baal, Psychiater und verrückte Handpuppen und seinen Vater, der versucht ihm etwas Wichtiges mitzuteilen.

Nach dem Motto: die Geschichte ist nie fertig erzählt, geht es nun munter in die 2. Season von „Ash vs. Evil Dead“. Eigentlich schade, also für Ash, denn der amüsiert sich großartig in Jacksonville und feiert die ewige Party. Leider hats Ruby versaut und ihre Kinder wollen ihren Daddy zurück und wieder steht die Menschheit vor dem Untergang. Also muss sich Ash erbarmen, der nunmehr sterblichen Schreiberin des Necronomicons etwas unter die Arme zu greifen, mit dabei natürlich Pablo und Kelly. Während Kelly nun vollends ihr toughe Seite ausbildet, hat Pablo, der ja Hautkontakt mit dem Necronomicon hatte, Visionen und er verwandelt sich langsam aber sicher in eine menschliche Ausgabe des bösen Buches.
Dann kommt es wie es kommen muss: Baal der Höllendämon taucht auf und will in Familie machen und bringt alle etwas aus dem Konzept.
Natürlich kann man erwarten, dass auch in der zweiten Staffel viel Blut fließt, Organe durch die Luft fliegen und Fäkalhumor ganz groß geschrieben wird, nur für Sex hat niemand so wirklich Zeit…Aber egal, dafür ist alles andere wesentlich reichhaltiger, üppiger und ekeliger, so extrem, dass ich mich fragte, ob Raimi in einer Folge der 2. Staffel womöglich mehr Blut vergossen hat, als in der kompletten 1. Staffel, aber das ist reine Spekulation. Die zweite Staffel hat selbstredend mehr als Fleischfetzen, Körperflüssigkeiten und anderen Slobber zu bieten, denn auch hier wird der Ash-spezifische Humor wieder ganz groß geschrieben und wir lernen, dass der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen ist und Teenager die perfekten Opfer sind. Daneben gibt es den wohl kultigsten, anbetungswürdigsten und habenwollensten, puppigen Nebendarsteller auf Erden (die Vorbestellung läuft!) und wir haben authentische Flashbacks in den ersten Teil (Film) und mit denen ein paar Déjà-vus.
Wie in der ersten Staffel ist auch in der zweiten jedes Musikstück mit Liebe und von Hand ausgewählt. So wimmert die Cutting Crew neben Olivia Newton-John und wir lachen mit Napoleon XIV: They’re Coming To Take Me Away Ha! Haa!!
Da bleibt nur zu sagen: es häckselt und metzelt die Dämonenbrut, traue keinem Psychiater, fürchte Dich vor Handpuppen und dreh auch mal die Zeit zurück.
Wieder ganz großartig – wirklich.

 

6 thoughts on “TötetDieHöllenbrutOder
WieAshWilliamsNochEinenDraufsetzt”

  1. Ahoi!

    Du guckst Dämonen und Slobber und ich seit Montag eine Bad-Komplettsanierung.
    Beides bietet verstörende Momente..;-)
    (In meiner Situation waren es die komplett von Altkacheln&Putz freigelegten Mauern.)
    Mittlerweile ist alles wieder verblendet, die Kloschüssel ist seit heute drin.
    (Wurde auch schon von mir persönlich „eingeweiht“..;-D
    Zuvor habe ich mich bis heute früh in einer örtlichen Pension ausquartiert.
    Montagnachmittag sollte alles abgeschlossen sein. Krasse Aktion.

    Zappelmusikauswahl (Auf dich quasi abgestimmt..;-)
    http://tinyurl.com/klzonen
    Grüße aus der Muschelküche!

    1. Oh Badsanierung ist mein persönlicher Albtraum! Hast meine volle Anteilnahme; da wären slobbrige Dämonen das geringe Übel :))
      Ah, den Song mag ich 😀

  2. Fand ich auch noch witzig (die Handpuppe mit Stoff-Kettensäge will ich auch haben), aber ich hoffe, dass sie in Staffel 3 nochmal ein bisschen was anders machen. Sonst habe ich irgendwann einfach zu sehr das Gefühl, dass es sich alles einfach nur noch wiederholt.

SagWas!