FFF-Telegramm

Heute aus persönlichen Gründen nur Kurzprogramm.
Der erste Film war „Super“.
Die Story ist mittlerweile nicht mehr ganz taufrisch: Looser wird zum Selfmadesuperhelden. Unterschied zu anderen Produktionen: sehr brutal das alles, denn unser Typ im Selbstgenähten schlägt heftig zu.
Zweiter Streifen: deutsch und langweilig. „Hell“ mal wieder ein Endzeitdrama. Erde ausgedörrt, kein Wasser die Berge bringen Hoffnung auf neues Leben und: Kanibalen – natürlich.

2 thoughts on “FFF-Telegramm”

  1. „Super“ fand ich echt klasse. Ellen Page war total überdreht und klasse. Alles in allem viel cooler als „Kick-Ass“, und der Film hat mir damals auch gut gefallen.

SagWas!