BrokkoliUndMöhrenSollstDuEssen

Solange sich Anna erinnern kann, lebt sie in diesem Dachzimmer mit den vergitterten Fenstern. Daddy beschützt sie hier vor dem Wildling, dem Kinderfresser, darum darf sie auch niemals rausgehen. Daddy gibt Anna Nahrung, unterrichtet sie und als sie in die Pubertät kommt, bekommt sie von ihm Medizin, weil sie sehr krank ist.
Etwas stimmt nicht mit Anna und als sie mit 16 des Lebens müde wird und nicht mehr essen mag, schießt sich Daddy eine Kugel in den Kopf.
Doch das Mädchen wird von Sheriff Ellen Cooper gefunden und sie nimmt sie zu sich und Anna lernt schnell, mindestens so schnell wie sie sich verändert.