BurnInHell

Es ist 1983, Holzfäller Red lebt irgendwo in den Shadow Mountains zurückgezogen mit seiner Künstlerfreundin Mandy.
Als Mandy eines morgens zur Arbeit geht, fährt an ihr ein Van der Sekte „the Children of the New Dawn“ vorbei, dessen Anführer Jeremiah Sand sofort ein Auge auf Mandy wirft. Kurze Zeit später dringt Sand mit seinen Jüngern in Red und Mandys Haus ein, setzt sie unter Drogen und verbrennt sie bei lebendigem Leib, als sie sich über ihn lustig macht vor Reds Augen, doch Reds Rache folgt auf dem Fuße.