DieGnadeDesVergessensUndDieHundmenschen

Dementia: Part II USA 2018 von Matt Mercer, Mike Testin

USA 2018 •
66 Min •
englische OV
REGIE Matt Mercer, Mike Testin
DARSTELLER Matt Mercer, Graham Skipper, Stacy Snyder, Najarra Townsend, Teya Wolvington, Suzanne Voss
DREHBUCH Matt Mercer, Mike Testin
PRODUZENT Matt Mercer, Mike Testin
KONTAKT Boulderlight Pictures

Ex-Gauner Wendell ist auf Bewährung raus und hat den Bewährungshelfer im Nacken, doch alles soll gut werden, denn ein Handwerkerjob kündigt sich an! Die Vermittlung schickt Wendell zu einer alten Dame, die Probleme mit einem verstopften Rohr in der Küche hat. Leider leidet die Gute unter Demenz und nachdem Wendell im Haus ist, entwickelt sich die Situation zu einem Albtraum.

„Dementia: Part II“…tja, ein Film, von dem es nie einen ersten Teil gab und ich für uns alle hoffe, auch nie einen dritten, denn Mercer und Testin haben so ihren ganz eigenen Humor und Geschmack, der absolut nicht dem meinen entspricht. Ich habe keine Ahnung wie dieses Machwerk den Weg in das Fantasy Filmfest gefunden hat; die Story ist unausgegoren und dämlich, da hilft es auch nicht, den Streifen in schwarz-weiß zu präsentieren (mit wenigen Ausnahmen) und möglichst viele eklige Schleim-, Rotz- und Kotzszenen zu integrieren. Das ist nicht lustig, ebenso wenig wie eine Demenzkranke, die alle 5 Minuten vergisst, was sie eben gesagt oder getan hat. Mittendrin gab es dann auch noch den Versuch eine Zombiegeschichte mit einzuweben, in der der böse Bewährungshelfer hops gehen musste.
Letztendlich machte das auch über nur 66 Minuten einfach keinen Spaß, die Zeit dehnte sich wie Kaugummi und ich war froh als es überstanden war.

Leider lief vor „Dementia: Part II“ noch ein Kurzfilm:

Frenchies aus Taiwan/USA 2017 von Kuan-Fu FT Lin

Hier haben zwei Männer Probleme mit ihren Nachbarn, die Hundemenschen or whatever sind und die sie beschuldigen Menschen zu fressen.
Wahrscheinlich eine Metapher auf Fremdenhass, aber chaotisch und schlecht umgesetzt. Sorgte über die 13 Minuten Laufzeit für Verwirrung.

SagWas!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.