DieVampirWG

What We Do In The Shadows von Jemaine Clement und Taika Waititi

What_We_Do_in_the_Shadows_posterViago, Deacon, and Vladislav sind drei ganz normale Vampire, die versuchen in der modernen Gesellschaft über die Runden zu kommen. Sie zahlen Miete, teilen sich die Hausarbeit und versuchen in Nachtclubs eingeladen zu werden.
Sie sind Wesen wie Du und ich, nur das sie eben tot sind und sich von menschlichem Blut ernähren.
Als jedoch der vierte im Bunde, der 8000 Jahre alte Petyr einen Mitzwanziger Hipster zum Vampir verwandelt, müssen ihm die Jungs alles übers Vampirleben beibringen, im Gegenzug lernen die vier etwas über die moderne Gesellschaft, Technologie, Mode und das Internet. Die größte Veränderung bringt jedoch Nicks menschlicher Freund Stu ins Haus. Alle lieben Stu und er verändert das Leben der Gruppe und als dessen Leben bedroht ist, kämpfen die Untoten, nicht total gefühlosen, um ihren Freund.

„What We Do In The Shadows“ ist eine Mockumentary über das Leben einer ganz seltsamen Wohngemeinschaft, die sich trotz der Alters- und Charakterunterschiede auf Neuseeland in Wellington niedergelassen hat. Dabei erzählen die drei Hauptmieter frei von der Leber weg aus ihrem Leben, dem alten und aktuellen, wir beobachten sie bei Essen fassen, beim Streit um den Abwasch, sehen wie sie verzweifelt versuchen in die Disko hereingebeten zu werden oder erfolglos Menschen hypnotisieren. Sie haben Stylingprobleme, manchmal auch Diener und verstehen sich nicht so dicke mit Werwölfen. Wir erleben einen Neuvampir beim Lernen fürs „Leben“ und er, warum man von nun an keine Pommes mehr naschen sollte.
In ihrer Mitte findet sich dann auf einmal ein Mensch, Stu, der Nerdfreund des kürzlich vampierten Nicks, der zu aller Freude das Haus und deren Bewohner auf den modernsten technischen Stand bringt und die Vampire damit so richtig in unsere Zeit katapultiert, einschließlich Facebookprofils.
Das alles inszenieren Jemaine Clement und Taika Waititi mit so viel Alltags- und Situationshumor, Herz und Enthusiasmus, dass man kaum aus dem Lachen herauskommt und zutiefst gerührt ist. Clement bekleidet im Film übrigens die Rolle des Vladislav, Waititi spielt den Viago.
10-253A10Ich muss sagen, dass „What We Do In The Shadows“ einer der besten Vampirkomödien ist, die mir vor die Linsen gekommen ist und die zeigt, dass man auch mit relativ wenig Mitteln und einer an sich simplen Story einen richtig guten Film hinbekommen kann.
Ganz hervorragend.

What We Do in The Shadows Directed by Taika Waititi Jemaine Clement Produced by Taika Waititi Chelsea Winstanley Emanuel Michael Written by Taika Waititi Jemaine Clement Starring Taika Waititi Jemaine Clement Rhys Darby Jonathan Brugh Cori Gonzalez-Macuer Stu Rutherford Release date(s) 19 January 2014 (Sundance Film Festival)

15 June 2014 (Sydney Film Festival)19 June 2014 (New Zealand wide release)
Running time 87 minutes Country New Zealand Language English

4 thoughts on “DieVampirWG”

  1. Ja, eine der wenigen Mockumentarys, die echt funktioniere, mir fallen da wirklich nicht viele ein. Troll Hunters. oder auch die norwegischen Ninjas lach, aber das wars auch schon.
    Hoffe, man traut sich noch, den hierzulande offiziell ins Kino zu bringen.

SagWas!