ComingUpNext

Mut zur Hässlichkeit

Die Warteschleife staut sich langsam.
Neben den alten Sachen, die seit Monaten auf Eis liegen und von denen ich bereits den ein oder anderen Inhalt, sofern er da war, vergessen habe (zum Beispiel „Parker“), kommen stet neue dazu.
Also demnächst mal was zu „RIPD“, „Fack Ju Göhte“, „Anchorman 2“, „Dallas Buyers Club“, OUAT 2.Staffel,“Rush“, „The Monuments Men“, „American Hustle“, „A Long Way Down“.

Wirklich enttäuscht war ich vom Clooney Film, der rüberkam wie ein 50iger John Wayne Kriegsschmachtfetzenkomödie. Keine Ahnung was er sich dabei gedacht hat, aber man soll sich nie nicht vom Cast blenden lassen.

Extreme Rollen

Auch mit Will Ferrell hatte ich absolut meine Probleme. Ich lese immer wieder wie intelligent sein Humor ist…tja nicht in der deutschen Synchro Leute, ist nur knapp an der Null vorbeigeschrabbt, weil er wirklich gute Momente hatte, die auch die  Synchro nicht zerstören konnte.
Von „Rush“ war ich absolut angenehm überrascht, toller sympathischer Film wie auch „A Long Way Down“.
Große Klasse sind „Dallas Buyers Club“ und „American Hustle“. Beide für mich zum niederknien!

8 thoughts on “ComingUpNext”

  1. Auf Dallas Buyers Club bin ich auch tierisch gespannt, den schau ich nach der Berlinale. Und American Hustle sowieso.
    Wie hat dir denn Fack Ju Göhte gefallen, das interessiert mich ja brennend.

    1. Dallas Buyers Club war toll und hat mich tief bewegt. Was bestimmt auch daran liegt, daß ich damals solche Leute kannte, abgemagert, voller Krebsflecken, die dann auch nicht mehr lange lebten. Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen

    2. Ja ein großartiger Film. Tja wer das seinerzeit nicht miterlebt hat, kann es wahrscheinlich nicht mehr nachvollziehen wie schlimm Aids den Menschen mitgespielt hat und es noch tut, wenn der HIV Virus nicht behandelt wird.

SagWas!