ComingUpNext


Neben den zahlreichen ausstehenden Reviews zum Fantasy Filmfest 2013 warten noch ein paar der herkömmlichen Filme, die da wären:

Bad Ass – tatsächlich, wer weiß ob und wann ich das schaffe was dazu herauszuwürgen.

Der Gute Samariter – man, wie viele Filme dreht SLJ eigentlich?

Parker – ich weiß nicht, ob ich ihn mag. JLo nervt irgendwie.

Das ist das Ende – ich wollte ihn mögen, jedoch ist es nur Buddytrash, hatte aber seine Momente (wenige) und nur eine, die ihn sowas wie rausgerissen hat (Emma Watson).

The World’s End – ich wollte ihn lieben, aber es ist doch nur ein durchschnittlicher Buddyfilm. Heul. Bin auch 2 Tage danach noch sprachlos.

SagWas!