DasWunderDerLiebe

[•REC]³ Genesis von Paco Plaza

REC_GenesisInhalt:
Endlich, der große Tag ist da, Koldo und Clara treten vor den Traualtar.
Das Paar und seine Familien sind in Hochstimmung, Bruder Adrian hält alles für die Nachwelt auf …nur der Onkel des Bräutigams ist etwas blass: Hundebiss.
So wird getanzt, gegessen und getrunken bis das Fest eine unerwartete Wende nimmt.

Fazit:
Die Rosebuds behaupteten ja, dass sich „[•REC]³ Genesis“ auf völlig neuemTerrain bewegt. Also ich möchte ja niemanden den Spaß verderben, aber ganz so ist es nun doch nicht. Wir bleiben in Spanien, bei Wackelkameras, einer hübschen Hauptdarstellerin und beim Initialbiss. Die Männer in gelb werden auch früh gesichtet und so erwartet einen nicht wirklich etwas neues, der Zombiefilm wird hier also nicht neu entdeckt.
Im Gegensatz zu den Vorgängern, leiden wir jedoch nicht dauerhaft unter der Wackelkamera des Bräutigambruders, denn die wird zweitweise von einer Handkamera mit „Entwackler“ abgelöst, ja wir sehen sogar normales Filmmaterial und Bilder aus den Überwachungskameras. Das bringt gut Abwechslung und interessante Perspektiven, die zwar das junge Ehepaar und ihre Freunde im Fokus hat, aber eine Trennung und Zusammenfindung der Gruppen ohne Spannungsverlust ermöglicht.
„[•REC]³ Genesis“ wäre natürlich kein echter [•REC], würde er nicht auch wieder das religiöse Thema der Vorfilme aufnehmen und so steuern wir dem Untergang entgegen, der wohlweislich mit [•REC]⁴  dann entgültig kommen wird.
Auch wenn der Spanier nicht wirklich innovativ ist, macht er insgesamt schon Spaß. Die Effekte sind gut, die Zombies schnell, er ist in weiten Zügen spannend und hat ein paar richtig guter witziger Momente, die in die Geschichte der Zombiebeschwörung eingehen werden.7:10
Wer also auf Bräute mit Kettensägen steht, sollte unbedingt einschalten: [•REC]³.

<

p>[REC]³ GÉNESIS  SPANIEN 2012 / 80 MIN / SPANISCHE OMEU  REGIE PACO PLAZA  DARSTELLER LETICIA DOLERA / DIEGO MARTÍN / MIREIA ROS/ ÀLEX MONNER  DREHBUCH PACO PLAZA / LUISO BERDEJO  PRODUZENT JULIO  FERNÁNDEZ  VERLEIH UNIVERSUM FILM

10 thoughts on “DasWunderDerLiebe”

  1. das war ein glücksfall, dass ich die kittybilder (nach so langer suche) fand. Ich habe ja eigentlich noch mehr ,musste mich dann aber für 11 passende entscheiden – war nicht einfach.
    der ist wirklich nicht schlecht. vielleicht läuft er dir ja doch mal über den weg, dann guck ihn!

  2. Ey, Charles, ey!!! Der Film war für mich die Überraschung der Nights! Meine Erwartungshaltung war very gedämpft, aber vom Stil und Humor her hat sich [Rec]³ irgendwie angenehm vom Vorgänger abgehoben. Wie du schon geschrieben hast, hat es mir die Dame im Brautkleid mit ihrer Kettensäge angetan ;D. Manche Liebesbekundungen im Film fand ich auch etwas zu dick aufgetragen, aber ich mag solche Szenarien. Ich hab ja seit meinem 15. Geburtstag davon geträumt auch einmal eine Prinzessin über die Schwelle zu tragen, im wirklichen Leben aber mittlerweile resigniert. Von daher find ich’s immer schon, sowas zumindest für kurze Zeit filmisch im Geiste zu erleben :).

  3. Den Trailer fand ich recht schrottig, doch die ersten beiden Teile mochte ich. Schön auch hier rüber eine positive Kritik zu lesen. Vlt ist das Jahr 2012 doch nicht so übel, wie ich befürchtet habe.

SagWas!