VonGötternUndKämpfern

Der Junge Kubo lebt mit seiner Mutter zurückgezogen in einer Höhle auf einem Berg nahe einem kleinen Dorf an Japans Küste. Er ist der Sohn eines Samurais und musste mit seiner Mutter vor dem Zorn des Großvaters flüchten, der Kubo bereits ein Auge genommen hatte.
Er kümmert sich fürsorglich um seine Mutter, die seit ihrer Flucht mit Kubo sehr krank ist. Seinen Unterhalt verdient der Knabe jeden Tag im Dorf, wo er aufregende Geschichten erzählt, die er mit seiner magischen Shamisen und ebenso magischem Origami untermalt.