FürEinePlausibleErklärung

Money Monster von Jodie Foster

Lee Gates ist erfolgreicher Börsenclown auf dem Fernsehsender FNN; er gibt Anlegern Börsentipps und trifft Vorhersagen und das in einem albernen Showrahmen mit Tänzerinnen und Videobuzzern. Gute Insiderinfos bescheren seinen gewillten Zuschauern gute Gewinne, doch diesmal geht eine Empfehlung nach anfänglichem Hoch voll in die Hose. IBIS Global Capital’s fehlen auf einmal über 800 Millionen Dollars, die zu Lasten der Aktionäre gehen. Die lapidare Erklärung: ein Fehler im Algorithmus, ein sogenannter Glitch, ist Schuld. Ein Computerfehler für den kein Mensch was kann, so der CEO.