SalmayDalmayAdomay!

The Witch von Robert Eggers

In Neuengland des beginnenden 17. Jahrhunderts wird der strenggläubige William samt Frau und vier Kindern wegen Überheblich- und Selbstherrlichkeit exkommuniziert und des Dorfes verwiesen. William kann man guten Gewissens nach einen Kalvinisten nennen, doch die Gemeinde will sich nicht länger von ihm belehren lassen.
So zieht die Familie weit weg an den Rand eines dunklen Waldes und versucht sich dort ein neues Leben aufzubauen.