GrünesFelUndEinWikingerFürDenKönig

Warcraft- The Beginning 3D von Duncan Jones

Die Welt von Draenor stirbt und mit ihr werden die Orks untergehen, suchten sie nicht nach einem Ausweg. Für den mächtigen Gul’dan, der mithilfe seiner Fel-Magie, die sich aus dem Leben nährt, alle in seinen Bann zieht ein klarer Fall: es muss ein Tor in eine andere Welt geöffnet werden, damit die Orks neue Gebiete erobern können.

SalmayDalmayAdomay!

The Witch von Robert Eggers

In Neuengland des beginnenden 17. Jahrhunderts wird der strenggläubige William samt Frau und vier Kindern wegen Überheblich- und Selbstherrlichkeit exkommuniziert und des Dorfes verwiesen. William kann man guten Gewissens nach einen Kalvinisten nennen, doch die Gemeinde will sich nicht länger von ihm belehren lassen.
So zieht die Familie weit weg an den Rand eines dunklen Waldes und versucht sich dort ein neues Leben aufzubauen.

TeenagerliebeInZeitenDerApokalypse

What We Become von Bo Mikkelsen

Familie Johansson ist guter dänischer Durchschnitt. Mutter kümmert sich um alles, Vater hört nie zu, die Tochter hat ein Karnickel und der pubertierende Sohn nur Spiele und Mädchen im Kopf.
Doch die Idylle trügt, zumindest die des beschaulichen Städtchens, in dem die Johanssons leben.

Obsessionen

While the Women Are Sleeping von Wayne Wang

Kenji und Aya machen Urlaub in einem japanischen Inselparadies. Aya hofft darauf, dass ihr Mann wieder zum Schreiben inspiriert wird; sie selbst hat hier als Künstlerbetreuerin auch berufliche Verpflichtungen. Während bei dem Paar etwas die Luft raus ist, entdeckt Kenji eine neue Leidenschaft im Leute beobachten. Auf seinem Kieker ist ein Pärchen gekommen, deren Altersunterschied ganz erheblich ist und dessen Mann seine junge Begleitung jeden Tag im Schlaf filmt.

DieSpurFührtNachIsland

War on Everyone von John Michael McDonagh

Terry und Bob sind Buddies und mit Abstand die schlimmsten Cops in New Mexico.
Ihre Kollegen hassen sie, ihr Vorgesetzter zählt sie das letzten Mal an und trotzdem wird gesoffen, gekokst und Verdächtige überfahren bis der Arzt kommt. Die beiden haben keinen Respekt vor niemanden und ihr neuster Coup soll sie dank Gangsterabzocke um eine Million Dollars reicher machen.

VomMeteoritenschauer
ZurZombielenkung

Wyrmwood: Road of The Dead von Kiah Roache-Turner

Nach einem Meteoritenschauer über Australien verwandelt sich ein Großteil der Bevölkerung in Zombies und nur Wenige bleiben normal.
Auch Mechaniker Barry und Aborigine Benny müssen sich von ihren Familien verabschieden und versuchen mit wenigen Überlebenden durchzuhalten.

MidnightSeijunIseiKoyu

Wonderful World End von Daigo Matsui – Berlinale Generation 14+

Die 17jährige Shiori ist bereits von zu Hause weg und lebt bei ihrem Freund. Sie betreibt ein sehr erfolgreiches Vlog und verspricht sich gute Chancen als Schauspielerin. Ihr Freund ist selbst auch Darsteller in einem kleinen Independent Theater, scheint Shiori aber nicht wirklich ernst zu nehmen. Als der Teenagerin nach einem Videodreh die 13jährige Ayumi über den Weg läuft, ein Mädchen,

RacheAufArgentinisch

Wild Tales von Damián Szifron
Sechs Episoden voll aus dem Leben der unterschiedlichsten Menschen. Die Geschichten sind unabhängig voneinander, haben aber alle eine Thematik:

In „Pasternak“ entdecken sich bislang unbekannte Reisende, dass sie eine verhängnisvolle Verbindung haben.
In „Die Ratten“ trifft eine junge Kellnerin auf einen Mann aus ihrer Vergangenheit, der ihre Eltern in den Ruin trieb.

DerPerfekteSongUndPolizistenAuf
Abwegen

Wrong Cops von Quentin Dupieux In diesem Los Angeles ticken die Uhren anders: befreit von Kriminalität (unter Zivilisten) vertreiben sich Polizisten die Zeit mit Musik, Drogenverkauf, und dem Schikanieren von unschuldigen weiterlesen…