LeilaAlleinZuHaus

Alone (Seuls) von David Moreau

Leila versteht die Welt nicht mehr: als sie morgens aufwacht, ist einfach niemand mehr zu Hause. Nicht nur das, die ganze Stadt scheint verlassen zu sein und selbst ihr schwerkranker Bruder ist aus dem Krankenhaus verschwunden.
Was mag nur los sein? Wo sind alle hin?

DasLebenImNichtLinearenRaum

Eines Tages landen an verschiedenen Orten auf der Erde 12 außerirdische Raumschiffe.
Niemand weiß was die Besucher wollen, doch die Bemühungen in Kontakt zu treten sind bei allen Nationen groß, aber noch wenig erfolgreich.
Colonel Weber hat die Aufgabe Experten für die US Regierung zu rekrutieren und entscheidet sich für die Linguistin Dr. Louise Banks und den Mathematiker Ian Donnelly. Während Donnelly naturwissenschaftlich an das Kommunikationsproblem herangeht, muss Louise erklären wie Komplex die Kommunikation mit einer völlig fremdem Spezies ist und man sich zuerst selbst erklären muss.

GebenUndVollenden

Alles, was wir geben mussten von Mark Romanek

Inmitten idyllischer Hügel in England liegt Hailsham ein Internat dessen Kollegiaten etwas sehr besonderes sind. Das wird ihnen zumindest gesagt und Wächter, Leitung und Ärzte sorgen sich sehr um die Gesundheit ihrer Schützlinge.
Unter den Schülern in Hailsham befinden sich in den 70iger Jahren auch Kathy H. Ruth und Tommy.

ApolloApeUndHiddenFeatures

American Ultra von Nima Nourizadeh

Mike und Phoebe sind das klassische Kifferpärchen, wobei Mike tatsächlich einer geregelten Arbeit nachgeht, jedoch von Zwangsstörungen dominiert wird.
So fällt der Flug nach Hawaii bereits auf dem Flughafen ins Wasser, weil Mike eine Panikattacke hat, aber er hält an dem Vorhaben fest Phoebe einen Heiratsantrag zu machen.

DerBesondereSchädling

Arlo & Spot von Peter Sohn für Pixar/Disney

Nehmen wir an, DER Meteorit hätte die Erde verfehlt und die Dinosaurier überlebt…und schwups sind ein paar Millionen Jahre vorbei und wir finden uns auf einer Maisfarm wieder, die von den Apatosauriern Henry und Ida betrieben wird. Die beiden haben drei Kinder, Libby, Buck und Arlo.

DämonenfreiDurchsLeben

Ava’s Possessions von Jordan Galland

Ava ist eine junge Frau im besten Twen-Alter aus guter Familie und mit einem tollen Job.
Naja, okay – eigentlich war sie es und will es wieder werden, denn als Ava nach 28 Tagen wieder „erwacht“ hat sie gerade einen Exorzismus hinter sich und den Gastauftritt eines gewissen Dämons namens Naphula überwunden.

BingBongOderWarumManAbstrakte
GedankenNichtDurchquerenSollte

Alles steht Kopf von Pete Docter und Ronaldo Del Carmen

Riley ist ein rundum glückliches elfjähriges Mädchen. In ihrem Leben gibt es bislang viele glückliche Momente, mehr als alle anderen und darum dominiert in ihrem Kopf auch die Farbe gelb für Freude. Freude schaffte es bislang noch immer die Oberhand zu gewinnen, Kummer zu beschäftigen, Angst, Wut und Ekel in Schach zu halten.
Doch als Riley mit ihren Eltern nach San Franzisko umzieht, weil ihr Vater

GoAntonyGo!

Ant-Man von Peyton Reed

Als Dr. Hank Pym Ende der Achtziger Jahre die subatomaren Pym-Partikel entdeckt und damit die Möglichkeit die Abstände zwischen den einzelnen Atomen zu verringern, weiß er, dass diese Technologie nicht in die falschen Hände fallen darf. Doch kaum entdeckt und schon greifen S.H.I.E.L.D. und vor allem Howard Stark nach dem Serum.

EinSaubererSchnittOder
MeineKleineFarm

Avengers: Age Of Ultron von Joss Whedon

Auf ihrer Mission das Chitauri-Zepter zurückzuholen und die Hydra zu zerschlagen, kommen die Avengers nach Osteuropa, Sokovia.
Doch dort wartet nicht nur Baron von Strucker auf unsere Helden, sondern auch eine Menge seltsamer Experimente und die beiden talentierten Zwillinge Pietro und Wanda Maximoff aka Quicksilver und Scarlet Witch.

DieSucheNachLiebe

A Girl Walks Home Alone at Night von Ana Lily Amirpour

In Bad City herrscht vor allem die Einsamkeit und die Tristesse.
Inmitten dieser Hoffnungslosigkeit lebt der Handwerker Arash, der mit seinem drogenabhängigen und verschuldeten Vater zusammenwohnt. Arash ist ein aufrichtiger Typ.

ZweiTageUndZweiNächte

Die Fantasy Filmfest Nights 2015

Ein Wochenende und 10 Filme standen auch dieses Jahr auf den gut besuchten FF-Nights bereit, die wieder im Cinestar Sony Center statt fand und zum Schluss sogar ein für Berlin organisatorisches Wunder in Petto hatten: