DieRacheDerZeit

Jake Epping ist Englischlehrer an einer Highschool in Lisbon, Maine; schon das ist Strafe genug, aber nun ist er auch noch frisch geschieden und vollends frustriert. Das einzige, was ihn noch aufrecht hält, ist sein Erwachsenenkurs, in dem ihn vor allem die Geschichte des Hausmeisters Harry Dunning, dessen Familie von seinem betrunkenen Vater erschlagen wurde und er selbst nur schwer verletzt überlebte, bewegt und das Diner von Al Templeton, mit dem er befreundet ist.
Als Al plötzlich erkrankt, offeriert er Jake, dass er nur noch wenig Zeit hat und der nun an seiner Stelle handeln müsse. Jake ist irritiert, doch dann schuppst Al ihn in seine Putzkammer und Jake befindet sich auf einmal am 21. Oktober 1960, 11.58:00 Uhr auf der Straße.