DieSchönheitVonNapalmBeiNacht

The Night Manager von Susanne Bier für BBC One

Der Brite Jonathan Pine ist Nachtportier eines Luxushotels in Kairo, als er das erste Mal über die Machenschaften des Waffenschiebers Richard Onslow Ropers stolpert. Die Verliebtheit in die Mätresse des Sohnes einer sehr einflussreichen ägyptischen Familie, bringt ihn in den Besitz brisanter Unterlagen. Leider wird die Frau kurze Zeit später im Hotel brutal ermordet. Der ehemalige Soldat Pine gibt die Unterlagen an den britischen Geheimdienst weiter und schwört Rache für seine Freundin. Viele Monate später lernt er

KalterKrieg,EinTaschendiebUndEine
RussischeKampfmaschineMit
Modegeschmack

Codename U.N.C.L.E. von Guy Ritchie

Nicht das Napoleon Solo freiwillig dem CIA beigetreten wäre, aber seine kriminelle Karriere wurde beendet und letztendlich hieß es: warum sein Talent nicht legal und fürs Vaterland einsetzen? So erfordert es auch nur wenig seines Geschicks nach Ost-Berlin zu reisen und dort eine KFZ-Mechanikerin namens Gaby Teiler davon zu überzeugen der amerikanischen Regierung bei der Suche nach ihrem verschwundenen Vater zu helfen.

RequiemFürEineSaga

Star Wars: Das Erwachen der Macht von J. J. Abrams

Annähernd 30 Jahre nach der Zerstörung des zweiten Todessterns ist der letzte Jedi, Luke Skywalker, verschwunden.
Aus dem gefallenen „Imperium“ entstieg „die erste Ordnung“, die nun versuchen Luke und die Republik zu beseitigen.
Unter der Führung von General

Schlamm,EisUndRoheLeber
OderDerStoff,DerVomOscarTräumenLässt

The Revenant von Alejandro González Iñárritu

Der Abenteurer und Jäger Hugh Glass verdient sich seinen Lebensunterhalt mit der Führung einer Pelzjägerkolonne, die unter militärischer Leitung steht.
Als die Männer von Arikaras angegriffen werden, flüchtet der bescheidene Rest mit dem Boot. Doch schnell kommt Unfrieden auf, als Glass sagt, sie müssten den Fluss verlassen und durch die abgelegene Wildnis, um diesem Stamm weiterhin zu entkommen.