31.FantasyFilmfest2017

Und wieder kann ich es kaum glauben, dass ein Jahr vorüber ist und wir bereits das 31. Fantasy Filmfest vor uns haben – ab morgen!
Die Planung mit Dauerkarte gestaltet sich wie immer schwierig, denn einige Filme, die ich sehen möchte liegen so, dass ich Lücken habe, denn einige Beiträge gucke ich auf keinen Fall.
So wird es wahrscheinlich mein erstes Fantasy Filmfest, bei dem ich viele „Freistunden“ haben werde. Angesichts der Tatsache, dass zu Hause zwei drollige Kitten, ein unwirscher Kater und ein zuweilen überforderter Mann ihr Unwesen treiben, kein beruhigender Gedanke und eine echte Bewährungsprobe, denn die Versuchung wird groß sein, den ein oder anderen Film doch zu kippen.
Na wir werden sehen.

Hier mein Plan, wobei Orange für eigentlich unbedingt sehen und Blau für eventuell steht.

FFF17-TT-Web-B

2 thoughts on “31.FantasyFilmfest2017”

  1. Die Zeit vergeht echt wie im Fluge… Na, da hast Du Dir ja wieder etwas vorgenommen. „It“ soll ja ganz gut sein, was ich so höre. Die meisten Filme sagen mir erst mal nichts, „Colossal“ konnte ich mir nicht angucken (Du weißt schon, warum…). Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spass (das passende Wetter fürs Kino hast Du ja), komme ja mit guter Beute nach Hause. 🙂 Und vernachlässige Deine drei Kinder und Deinen überforderten Mann nicht so sehr. :))

    1. :)) Ach ja, Bambi :))

      Nein, ich vernachlässige niemanden. Ich bin ja immer vormittags da und außerdem ist hier nachts das größte Rambazamba :))

SagWas!