MalKurz:KrimisImÖR

Das Öffentlich Rechtliche sieht mich bekanntlich nur selten und schon gar nicht, wenn es um ihre Eigenproduktionen egal welcher Art geht.
Ausgenommen sind da allerdings Sachen aus Münster wie der Tatort oder Wilsberg und zugegeben auch der letzte und der aktuelle Tukur-Tatort. Letztere habe ich erst im Nachgang gesehen, aber wozu gibt es denn eine ARD-Mediathek?

Selbstredend war ich mit dabei, als das ZDF Wilsbergs 50. Folge „Tod im Supermarkt“ über den Äther schickte. Diesmal ging es Ekki an den Kragen – aus einer Schadensersatzklage Ekkis gegen einen Supermarkt wird Ekki als mutmaßlicher Mörder auf der Flucht und Anna wirft die Karten, nachdem Overbeck eine Fortbildung zum Profiler hinter sich gebracht hat und auf ihren Platz drängt.
8/10Es wird wieder völlig unfachmännisch ermittelt und geflunkert und man stolpert über die Lösung wie Ekki auf einem Joghurt ausrutscht, aber ich fands wieder sehr amüsant.
Ist eben schon wie Familie.

Nach Wilsberg lief die neue Miniserie „Morgen hör ich auf“ mit Bastian Pastewka, deren erste Folge ich noch mitgenommen habe. Hat Potential und Witz, ist nicht zu überzogen und hat meine Sympathie durch das ständig ausbüxende Nachbarsbaby bekommen.

Über die ARD-Mediathek habe ich dann den Wiesbadener Tatort „Wer Bin Ich“ nachgeholt. Ich bin kein Fan von Film im Film Geschichten, weil sie an irgendeinem Punkt
9-253A10immer schwächeln, so auch dieser Tatort, aber insgesamt ist für unsere GEZ Gebühren endlich auch mal was riskiert und insgesamt großartige und intelligente Unterhaltung produziert worden. Ist ja auch selten, besonders, wenn ich da an die anderen Tatorte denke.

2 thoughts on “MalKurz:KrimisImÖR”

  1. Hast du den „Im Schmerz geboren“ Tukur-Tatort gesehen? Der war auch großartig. Kein Vergleich, also null, minus null Vergleich lach mit den furchtbaren Schweiger-Tatorten. Den „Wilsberg“ (guck ich ja auch immer gerne) fand ich diesmal aber nicht so berauschend.

    1. A habe ich, hat mir auch gut gefallen. Okay Wilsberg hat bei mir nahezu Narrenfreiheit :)) Und Schweiger gucke ich nicht mal mit vorgehaltener Waffe :))

SagWas!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.