DieGeburtstagsüberraschung

Redirected von Emilis Vėlyvis

Redirected-MovieEigentlich möchte Queen’s Guard Michael nur seinen Geburtstag feiern, in einer intimen Atmosphäre mit Heiratsantrag an seine Freundin, doch es kommt alles ganz anders, denn seine Kumpels Johnny, Ben und Tim haben gerade heute beschlossen für einen zwielichten Typen eine illegale Pokerpartie auszuheben. Michael steht zunächst gar nicht auf dem Plan doch dem „Boss“ passt Tims Nase nicht und darum brauchen sie einen neuen „dritten Mann“. Flux wird Michael zu einer angeblichen Herrenpartie entführt und ohne sein Wissen als „Schmieresteher“ verpflichtet. Während der Überfall nur begrenzt gut läuft, ruft der ahnungslose Michael die Polizei und wird zudem auch noch von den Gangstern im Laden als Queen‘ Guard erkannt.
Kein guter Tag für das Geburtstagskind und seine Freunde und so heißt es was da wolle abzuhauen, am besten auf eine Strandpartie nach Malaysia. aber auch das soll nicht sein, denn ein Vulkanausbruch zwingt die Maschine nach Litauen, wo die Vier vollends stranden und die Odyssee ihres Lebens durchmachen.

„Redirected“ verkauft sich selbst als guyritchieresque Actionkrimikomödie und das ist er auch.
Viel Witz, gute Kamera und Schnitte sowie ein genialer Soundtack, plus etwas Vinnie Jones vermischen sich zu einem Heidenspaß, der nach Litauen verfrachtet so gar kein Klischee und Vorurteil auslässt. Das ist so auch völlig in Ordnung, da Emilis Vėlyvis wohl auch von dort kommt und seine Heimat sicherlich am besten kennt.
Vėlyvis tritt dabei in alle Richtungen, egal ob reich oder arm, Mann oder Frau, Bauer oder Menschenschmuggler, irgendwann kloppen sich alle und der arme Michael, der eigentlich doch nur eine Verlobung feiern wollte, wird durch ganz Europa von den dann irgendwann Hasstyraden seiner Freundin verfolgt.
Und auch, wenn der Film das X-te Plagiat eines Guy Ritchie Filmes ist, hatte ich meinen Spaß, weil einfach so viele Absurditäten mit rustikalem Balkancharme und guter Mucke nett anzusehen sind.
onion_msn_emot-7-253A10Gefallen haben mir hier vor allem Scott Williams als Michael, der Queen’s Guard in Nöten, aber auch Gil Darnell als etwas einfältiger Beau, der weiß wie man nur mit einem Heizkörper bekleidet noch eine gute Figur macht.
Und wenn sie nicht gestorben sind…Добрый день!

Redirected Redirected/Už Lietuvą! Directed by Emilis Vėlyvis Produced by  David Boaretto Alastair Clark Daiva Jovaišienė Asta Liukaitytė Andrius Paulavičius Norbertas Pranckus Jacqueline Quella Rachel Robey Donatas Šimukauskas Urtė Vaicekauskaitė
Written by  Jonas Banys Lewis Britnell Emilis Vėlyvis Starring  Vinnie Jones Scot Williams
Gil Darnell Oliver Jackson Anthony Strachan Andrius Ziurauskas Vytautas Šapranauskas
Artur Smolyaninov Vita Šiaučiūnaitė Monika Vaičiulytė Daniel-John Williams Daniel Nehme
Daniel Bowker Andrew McHale Aurimas Meliesius Music by Paulius Kilbauskas Domas Strupinskas Cinematography Feliksas Abrukauskas Edited by Viktė Simukauskienė
Lewis Britnell Distributed by Kinokultas Wellington Films Release dates January 10, 2014 (Lithuania) Country Lithuania United Kingdom Language Lithuanian, English

SagWas!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.