EinenGutenRutsch

Feuer2012 war ein schnelles Jahr, durchwachsen und anstrengend mit kaum was gelesen und vielen guten Filmen, von denen ich noch nicht mal alle gesehen habe :))
Wenn ich morgen aus den Augen schauen kann, werde ich da noch mal eine kleine Zusammenfassung schreiben.

explosion

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch nach 2013, bleibt heile, bringt Eure Haustiere in Sicherheit (Kater Ripley ist schon ziemlich angespannt) und startet gut durch!

Bis dann dann

<

p> 

11 thoughts on “EinenGutenRutsch”

  1. Dir / euch auch guten Rutsch. Halt die Königin für das Männchen wohl dosiert, es geht erst am 6. Januar weiter. Bei uns böllert es bisher nur von fern, mal sehen was das wird wenns wirklich ernst wird. Der Kater ist gestern schon mal vor Panik an die Wand gerannt :-/

  2. Highdehooo!

    Sicherlich warst Du total besoffen und hast wild rumgeböllert,
    stimmts, holdes Slasher-Weib!?..;-D

    Neues Jahr – Neue Sticheleien..;-)
    AWTchen grüßt Miss CDW im Jahre 2013!

  3. Ich versteh das ganze nicht. Ich mag ja gerne mal ein Feuerwerk ansehen, aber am liebsten eines das koordiniert abgebrannt wird. Dieses Herumgeschieße wo nur einer den anderen übertrumpfen will ist doch albern. Und nur Sachen anzuzünden die Riesenlärm machen ist dämlich. Wenn nur den ganzen Polenböller-Fans mal die Hände abgesprengt würden, echt mal…
    Bei uns wars dann doch nicht so schlimm. Die Leute waren wohl alle vorne an der Kreuzung, da sah es heute aus wie Sau. Bei uns waren Straße und Gehsteig total sauber 8|

  4. In Berlin war viel los, da haben sogar ein paar Deppen Menschen aus dem Auto mit Böllern beschossen und lieferten sich dann mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd. Auch mussten dieses Jahr mehr Finger dran glauben. War schon wahnsinnig, ich verstehe das auch nicht.

SagWas!