DerFlüstererImDunkel

The Pact von Nicholas McCarthy

The-pactInhalt:
Annie muss nach vielen Jahren zurück in das Haus ihrer verhassten Mutter; sehr widerstrebend, doch nach dem Tod der selben ist ihre Schwester Nicole dort verschwunden und lässt ihre Cousine und ihre Tochter zurück. Während Annie zunächst glaubt, Nicole hätte sich wegen Drogen aus dem Staub gemacht, verschwindet dann auch Liz während die beiden mit dem Kind im Elternhaus übernachten.
Aber Annie gibt nicht auf. Schnell merkt sie dass dort ein Geist sein Unwesen treibt und noch etwas anderes lauert hinter den Mauern.

Fazit:
Joa, „The Pact“ ist zwar nicht der große Wurf, aber durchaus ansehbar.
McCarthy vermischt hier den klassischen Geistergrusel mit einer Kriminalgeschichte und das ganz ordentlich.
An sich ist ein Haus mit beigem Interieur und unruhigen Mustertapeten ja schon spooky genug, dennoch gelingt es dem Regisseur hier und da noch ein paar stimmungsvolle Momente herauszuholen und nette Effekte mit einzuarbeiten. Inhaltlich will ich mal nichts weiter verraten, sonst komme ich noch ins Spoilern.
Die Wahl von Caity Lotz für die Hauptrolle der Annie halte ich für ganz gut, denn das Mädel ist recht hübsch, hat aber eine, sagen wir, rustikale Körpersprache und wirkt dadurch sehr tough. Machte Spaß ihr zuzusehen.
Insgesamt ist „The Pact“ mal wieder was fürs untrainierte Publikum würde ich sagen; keine überwältigend neue Story oder Schockeffekte, aber ein kleiner solider Streifen für die zarteren Gemüter.6:10

<

p>The Pact Directed by Nicholas McCarthy Produced by Jaime Burke Jamie Carmichael Ross M. Dinerstein Sam Zuckerman Written by Nicholas McCarthy Starring Caity Lotz Casper Van Dien Agnes Bruckner Haley Hudson Kathleen Rose Perkins Samuel Ball Mark Steger Music by Ronen Landa Cinematography Bridger Nielson Editing by Adriaan van Zyl Distributed by Entertainment One IFC Midnight ContentFilm Internationa; Release date(s) June 6, 2012 (USA) June 8, 2012 (UK) Running time 89 minutes Country United States Language English Box office $4,083,984

7 thoughts on “DerFlüstererImDunkel”

  1. Hmm, klingt nett für einen DVD-Abend. Hätte ich beim FFF fast noch gesehen, war aber angeschlagen, irks.
    Musste eh schon einige der eigentlich fest eingeplanten Filme streichen… (Die Rentner vs. Zombies sind zum Glück schon in UK draußen, aber um den Suicide Shop tut’s mir leid *heul* xD)

  2. „…für’s untrainierte Publikum…“ meine Befürchtungen scheinen sich wohl zu erfüllen. Ne, dann warte ich lieber bis es den mal in der Grabbelkiste gibt, Geister bekomme ich diesen Monat eh noch mit Sinister serviert 😀

SagWas!