DummUndDümmer

Replicas von Jeremy Power Regimbal

Replicas-Inhalt:
Mary und Mark Hughes leiden noch schwer unter dem Unfalltod ihrer Tochter, doch sie versuchen das Familienleben zu retten und fahren mit ihrem Sohn für einige Tage auf das Familienanwesen in den Bergen.
Doch auch in der sehr noblen Herberge will dem gut situierten Paar die Laune nicht wirklich steigen und dann sind da auf einmal die sehr aufdrinlichen Nachbarn die Sitkowskis, die unabwimmelbar vor der Tür stehen und Mark dazu verleiten sie einzuladen.
Ein schlimmer Fehler.

Fazit:
Ich hätte es wissen müssen, „Replicas“ ist der zigtausendste Aufguss der klassischen Hometerrorstory mit Identitätskrise.
Man, schon nach 15 Minuten war vorhersehbar was passieren wird und natürlich machen Mark und Mary auch jeden erdenklich dummen Fehler, den man machen kann und die Sitkowski sind so widerwärtig stereotyp psychogeschrieben, dass ich am liebsten geschrien hätte. Mark und Mary haben jede der „Torturen“ voll verdient. Wenn ich wildfremde aufdringliche Menschen in mein Haus einlade, die schon im ersten Kennenlernsatz nur so vor Sozialneid strotzen, muss ich mich nicht darüber wundern, wenn das Abendessen schief geht. Dann betrinke ich mich natürlich auch noch sinnlos, weil das macht man ja, wenn man Fremde im Haus hat und ach…mir war das alles einfach zu blöd und zu ärgerlich. 
Uninspirierte Geschichte, teilweise unerträglich gespielt und voller Dummheiten, sowie echt spannungslos.
„Replicas“ ist für mich die Obergurke des FFF, hat mich richtig verärgert. Ich habe einfach keinen Bock mehr auf solche doofkonstruiert einfallslosen Hochglanzprodukte mit dummen Weibchen und noch dümmeren Machotypen oder Schlappies, die nicht nein sagen können.0:10

<

p>REPLICAS FRESH BLOOD / WETTBEWERB KANADA 2012 / 96 MIN / ENGLISCHE OV REGIE JEREMY POWER REGIMBAL DARSTELLER SELMA BLAIR / JOSH CLOSE / JAMES D’ARCY / RACHEL MINER / QUINN LORD / ALEX FERRIS DREHBUCH JOSH CLOSE PRODUZENT JUSTIN TYLER CLOSE / JEREMY POWER REGIMBAL KONTAKT CELLULOID NIGHTMARES / THE FESTIVAL AGENCY

4 thoughts on “DummUndDümmer”

  1. hm, also ich bleib dabei, 0 Punkte sind schon ziemlich hart, da haben wir weitaus Schlimmeres ertragen müssen, ich meine, der war doch nicht so schlimm wie Sushi Girl *lach*.
    Hinter uns saß ein Pärchen, dass sich permanent richtig erschreckt hat, die fanden den total schlimm. Wir sind einfach nur schon zu abgehärtet finde ich. Das ändert allerdings nichts daran, dass das Feindespaar schon sehr grenzdebil agiert hat 🙂

SagWas!