BaldInDiesemTheater:

Gesehen: „The Guard“ – klasse Film, hat mir sehr gut gefallen; die fünf ersten Folgen der zweiten Staffel „The Walking Dead“ joa, sind gut, wenn auch etwas vorhersehbar; „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ – war in Ordnung, sehr düster, im wahrsten Sinne des Wortes, ganz nette Unterhaltung.

<

p style=“text-align:center;“>the-guard-

25 thoughts on “BaldInDiesemTheater:”

  1. Bis auf „The Guard“ (Weil noch nicht gesehen), stimme ich dir da zu, auch wenn ich sowohl von Potter, als auch von den wandelnden Toten etwas begeisterter bin, als du.
    Ich finds gut, dass du dir Potter 7/8 jetzt endlich mal angeschaut hast, ich mag den Zweiteiler sehr 🙂

  2. Einspruch!
    „Serienjunkies“ – Alle Staffeln! (dTV-Rip)
    Eben nachgeschaut.
    Ergo – Man kann auch bequem zuhause gucken..;-)
    (Wobei mich das Zeugs nicht interessiert.)
    Aber Psssscht!..;-D

  3. Pardon!
    Es gibt aber eben auch eine gleichnamige Serie..;-)
    Wollte dich eigentlich nur herauslocken.
    Du lebst ja auch nicht hinterm Mond, ich weiß..;-D
    Hast Du schon mal „50 Dead Men Walking“ (GB-2008) gesehn?
    Lief neulich spätnachts im NDR. Oberklasse!
    Irgendwie ging der vorher an mir vorbei. Dichter Plot,
    feines Set. Ich war begeistert.
    (Schon „extern“ archiviert..;-)

  4. Der war ja nu auch sehr düster, schon von daher war nicht viel los von wegen 3D. Das einzige was echt gut aussah war die Aussenaufnahme von Hogwarts mit den Dementoren drumherum schwebend, und am Ende als Vold…. der nicht genannt wird sich auflöst.

  5. Hier „unten“ ist er leider schon wieder aus dem Programm. Denn wie du an früherer Stelle treffend vermutet hast, haben Datenträger jedweder Art bei uns nur eine kurze Lebensdauer xD.

  6. Oh man Entschuldigung, das war wirklich unabsichtlich. nein den Film kenne ich nicht, allerdings mag ich den Sturgess auch nicht besonders. Ist so ein Milchbubi.
    Wenn er mir vor die Füße fällt und ich etwas Zeit habe kann ich ihn ja mal abholen.

  7. Hast dir die PM bezüglich Divshare
    schon zu Herzen genommen?
    Strenger Ton? – Ich assoziiere mit einer der besten
    South Park Folgen „Der braune Ton“.
    Cartman findet beim Flötenspiel heraus, dass es einen
    „braunen Ton“ gibt, der jeden Zuhörer zum Kacken zwingt..;-D
    Hab die Folge vorrätig. Ein South Park Klassiker.
    Genug abgeschweift. Ich bin eigentlich ein ganz unstrenger..;-)

  8. Tagchen!

    Hast schon recht, jetzt wieder ok.
    (Vorgestern sah’s noch anders aus.)
    Trotzdem sind seit der Neuerung Bugs vorhanden.
    Ich z.B. kann aktuell nicht mehr den Standard-Player
    auswählen. (Ständig falscher Embed Code)
    Für mein Klangbild-Design sind die anderen
    einfach zu wuchtig. Hab denen schon eine Mail geschrieben.
    Bisher keine Reaktion..;-/
    Gestern hab ich „In Time“ geguckt. Irgendwie gut – Irgendwie Kack.
    Kann mich nicht entscheiden. Wie siehts bei dir aus?..;-)

  9. Mehr Kack als gut würde ich sagen.
    Wieder mal prinzipiell ne gute Idee, aber die Hauptdarsteller waren grottig und ich weiß nicht – hat mich nicht wirklich überzeugt das Ding.
    Und schlecht von Popkorn war mir auch :))

SagWas!