WeiterMüde

Ich hoffe in den nächsten Tage geht’s wieder bergauf. Das Bad ist praktisch fertig, zwar nicht so wie erhofft, aber ich habe die Schnauze voll und mir war heute nicht danach einem jungen stattlichen Handwerker das Leben zu nehmen.
In einer unendlich großzügigen Geste und nach nur wenig Nörgeleien, die dem Mann den Feierabend nochmal um nur wenige Stunden verzögerten, gab ich ihn frei und verfiel erstmal dem Staubsaugerwahn. Hier ist überall Staub – ich hasse das.
Und ich schaffe nichts, komme nicht ins Kino und überhaupt, das Leben ist eine Zweibahnstraße (jetzt habe ich auch noch vergessen, aus welchen Film das war…).
Aber hey, nein einen Film habe ich noch vorenthalten: „Kill The Boss“. Mal sehen, ob ich dazu noch was zum besten gebe, zumal er auch schon wieder mit Jason Bateman war und man meinen könnte ich stehe auf den Typen :))
Also wenn ich mir am Wochenende nicht die Beine breche, will ich Fright Night und Apollo 18 gucken. The Guard und Cowboys and Aliens fehlen mir auch noch…
Hiiiilfääää! Ich bin soo müde.

9 thoughts on “WeiterMüde”

  1. Hui! Ich hasse diesen *Handwerkerstaub* auch!!! Der kriecht überall rein….aber wenn du erst in deiner *neuen* Wanne ein schönes Schaumbad genommen hast, dann geht es dir bestimmt bald besser;)

  2. Bäh, Baustaub ist eklig!
    Life is a two way street, ist ein beliebtes Zitat. Ich weiß dass es in einem Film mal vorkam, ich kann es fast vor mir sehen, aber gottverdammt, mit fällt der Film auch nicht ein :))

  3. 😀 ein bisschen weiter Weg für ein paar Fliesen, denn jetzt ist ja praktisch alles fertig nur noch die kleineren Beanstandungen. Die Tür hat er schief und zu viel abgeschnitten die ist hin, hach ja. Aber danke für das Angebot 🙂

SagWas!