BTW

… ist mir gerade aufgefallen, weil ich ja gerade bei eine (schlechten) Komödie war, dass ich „Das Leben ist zu Lang“ glatt versucht habe aus meinem Gedächtnis zu streichen. Ich weiß aber nicht, ob ich dazu noch mal was schreiben will. Dani Levy ist einfach ziemlich unlustig und das Beste am Film war überraschenderweise Meret Becker.

5 thoughts on “BTW”

  1. „Das Leben ist zu lang“ habe ich nicht gesehen. Ich habe aber auch gelesen, dass der eher schlecht ist. Schade, dass Du nichts geschrieben hast. Ich fand jedoch Dani Levys „Alles auf Zucker“ sehr lustig, ist bis heute einer meiner wenigen deutschen Lieblingsfilme.

  2. Na mal sehen, vielleicht drücke ich noch ein paar Zeilen raus.
    Ja „Alles Auf Zucker“ ist wesentlich besser; nur weil der mir so gut gefiel, bin ich hier rein. Leider lag mir Markus Hering überhaupt nicht, da hätte ich lieber Hübchen gesehen.

SagWas!